Tourist-Information Reichelsheim

Reichelsheim maer


Am letzten Oktober-Wochenende wird es märchenhaft

Reichelsheimer Märchen- und Sagentage

Märchenerzähler

Theateraufführung auf dem Mittelaltermarkt

Mittelaltermarkt

Für Liebhaber der großen weiten Fantasie- und Mythenwelt dreht sich in der "Märchenhauptstadt" Hessens drei Tage alles rund um Märchen und Sagen.

Die Besucher erwartet ein buntes vielfältiges Programm an vielen verschiedenen Orten der Gemeinde mit Vorträgen, Lesungen, Konzerten und Theateraufführungen.

Auch auf dem dazugehörigen Mittelaltermarkt wird einiges geboten: ein Kalligraph unterrichtet die Besucher in der Kunst des Buchstabensetzens auf Papier, ein Grobschmied hält für alle den Amboss bereit, die selbst einmal schmieden wollen. Eine Perlenweberin reiht Perlen und Schmuck auf die Kette und der Lederer fertigt Schuhe und Beutel vor den Augen der Besucher. Weitere Handwerker bevölkern den Markt, so wie der Silberschmied und die Spinnstube, der Trommelmacher, die Filzerin, die Nadelbinderey und viele mehr.

Zahlreiche ausgesuchte Händler laden zum Flanieren und Erstehen der edelsten Tuche, Stoffe, Kerzen und vielem mehr ein, doch auch für den kleinen Ritter wird Schwert und Schild angeboten.

Außerdem werden viele verschiedene Köstlichkeiten geboten: wohlschmeckender Braten vom Grill, Flammkuchen und gebackenes Brot sowie einige Süßspeisen.

Weitere Informationen unter:

www.maerchentage.de

 

Reichelsheim18

Willkommen in Reichelsheim
Reichelsheim mit seinen 13 Ortsteilen liegt im oberen Gersprenztal, das eine der schönsten Wanderregionen im Odenwald ist. Hier beeindruckt die Landschaft durch sanfte Hügel, die an vielen Stellen eine beeindruckende Fernsicht ermöglichen.

Das satte Grün der Wiesen und die Mischwälder lassen das Auge immer wieder über die offene Landschaft streifen. Es gibt in Reichelsheim und seinen Ortsteilen insgesamt 180 Kilometer markierte Wanderwege.

Die Wanderregion um Reichelsheim hält eine beeindruckende gastronomische Vielfalt bereit.
Von der bodenständigen, regionalen Küche bis hin zum Gourmet-Restaurant ist alles zu finden. Ob Vesperplatte, saisonale Besonderheiten wie exquisite Spargel-, Lamm-, oder Kartoffelgerichte, oder feine Wild- oder Fischkreationen - hier ist für jeden Geschmack was dabei.
Auch wer sich in der wohlverdienten Rast an Kaffee und Kuchen erfreuen will, findet auch dafür vielfältige Möglichkeiten.

Radfahren in Reichelsheim, die sanfte Hügellandschaft des vorderen Odenwaldes bietet für jedes Radfahrvergnügen vielfältige Möglichkeiten. Herausfordernde Steigungen gibt es genauso wie aussichtsreiche Höhenwege. Hier kann man sportlich-ambitioniert unterwegs sein und kräftig in die Pedale treten.

Reichelsheim ist auch bekannt für seine besonderen Märkte und Feste mit überregionaler Ausstrahlung. Ostermarkt, Nachtschwärmerei, Apfelweinfest, Ponyspiele, Michelsmarkt und vor allem die Märchen- und Sagentage sind Reichelsheimer Spezialitäten und ziehen im Jahreslauf viele Besucher von Nah und Fern an. Feste, die es auch woanders gibt, haben in Reichelsheim ihren ganz speziellen Charakter, wie die Reigelse Kerb oder die adventliche Lichterweihnacht.

Tourist-Information Reichelsheim
Bismarckstraße 43
64385 Reichelsheim
Telefon: (06164) 508-26
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.reichelsheim.de

   
© zur-reise
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok